Programmieren lernen | Codebeispiele | Jobbörse | Webentwicklung

Kategorie: TYPO3

TYPO3 | Layout Dropdown bei fluid_styled_content nutzen

TYPO3 bietet, ohne zusätzliche Extension, die Möglichkeit das Aussehen von Content Elementen selbst zu beeinflussen. Hierfür gibt es bei dem Inhaltselement Text & Medien unter dem Reiter Erscheinungsbild das Layout […]

Aktuelles Datum mit TypoScript anzeigen

Viel Erklärung bedarf es bei folgendem Code nicht. Wir benutzen ein COA_INT damit das Datum nicht gecacht wird und immer aktuell bleibt. lib.datePerDay = COA_INT lib.datePerDay.10 = TEXT lib.datePerDay.10 { […]

TYPO3 sys-category in Flexform auf ID beschränken

Wer eine eigene TYPO3 Extension mit System Kategorien erstellt, möchte vielleicht nur bestimmte Kategorien angezeigt bekommen. Mit Flexform ist das sehr leicht umsetzbar. Unter treeConfig muss folgende Zeile hinzugefügt werden. […]

TYPO3 tx_news Extension Related News in Detailansicht mit Image anzeigen

Viel Infos findet man derzeit nicht zu dem Thema. Folgend die Lösung mit Fallback auf das Default Bild. Fluid Detail Template tx_news <f:if condition=“{related.falMedia}“> <f:then> <n:link newsItem=“{newsItem}“ settings=“{settings}“ title=“{newsItem.title}“> <div […]

TYPO3 Copyright mit aktueller Jahreszahl

Um nicht jedes Jahr, bei einem Copyright Hinweis im Footer, dran denken zu müssen  die Jahreszahl anzupassen, kann man auch folgendes Typoscript einsetzen. Hiermit wird immer das aktuelle Jahr angezeigt. Typoscript […]

TYPO3 Inhalt aller Unterseiten anzeigen

Um den Inhalt, inklusive Ressourcen-Image, aller Unterseiten auszugeben ist folgendes Typoscript nützlich. Typoscript temp.subcontent = COA temp.subcontent { 10 = CONTENT 10 { table = pages select { orderBy = […]

Eigene TYPO3 Extbase Extension und RealURL

Jeder TYPO3 Entwickler kommt mal an den Punkt eine eigene Extension erstellen zu müssen. Der Extension Builder ist hier ein gutes Werkzeug um den Grundstein zu setzen. Sprechende URL’s gehören […]

Per Typoscript die ID im body-Tag übergeben

Manchmal muss man bestimmte Seiten mit CSS oder Javascript direkt ansprechen. Da ist es hilfreich wenn die Seiten-ID im body-Tag steht. Allerdings muss man darauf achten das nicht nur die […]